Musikschule Sarganserland

1972 wurde die "Jugendmusikschule Sarganserland" als privatrechtlicher Verein gegründet und 1992 in "Musikschule Sarganserland" umbenannt. Geleitet wird sie durch einen Vorstand, dem Vertretungen aus verschiedenen Gemeinden angehören.

Das Angebot der Musikschule Sarganserland ist ein Teil des öffentlichen Bildungssystems und wird durch die Schulen mit kantonaler Unterstützung mitfinanziert.

Der Musikschule Sarganserland angeschlossen sind die Schulen des Bezirks Sargans und die Schule Wartau.

Vorstand

Meinrad Gartmann, Präsident

Vilterserstrasse 5, 7323 Wangs

Edi Scherrer, Vizepräsident
Casaltastrasse 11, 8892 Berschis

Roland Kohler
Katzenbachstrasse 10, 8888 Heiligkreuz

Anina Kreis
Städtchenstrasse 57, 7320 Sargans

Vreni Kruse
Mühliweg 14, 9477 Trübbach

Behörden und Öffentlichkeit

Die Musikschule pflegt einen guten Kontakt zu den öffentlichen Schulen, andern kulturellen Vereinen und kirchlichen Institutionen.

  • Mitwirkung bei Feierlichkeiten
  • Vorbereitung der Schüler auf eine spätere aktive Teilnahme am kulturellen Leben der Region: in Musikvereinen, Chören, Orchestern

Musikliebhaber und alle, denen eine ganzheitliche Erziehung unserer Jugend am Herzen liegt, sind im Verein "Musikschule Sarganserland" willkommen.

Jahresbeitrag:

  • Fr. 20.- für Einzelmitglieder
  • Fr. 100.- für Kollektivmitglieder:
    Schul- und Kirchgemeinden, Politische
    Gemeinden,Vereine, Firmen

Organigramm

Organigramm Amtsdauer 2017 - 2021 (PDF)

Statuten

Statuten der Musikschule Sarganserland (PDF)

Protokoll Mitgliederversammlung

Protokoll der 45. Mitgliederversammlung
vom 25. April 2017 (PDF)